Am Donnerstag, den 23.03.207 besuchten wir die Umweltstation in Legau. Aus allen dritten Klassen durften je sieben Kinder mitfahren. Vorort machten wir eine Energierallye und sammelten an 13 Stationen Erfahrungen zum Thema Strom. Die Stationen waren sehr spannend, zum Teil lustig und wir lernten sehr viel dabei. Danach fuhren wir nach Maria Steinbach und besuchten das Wasserwerk. Dort erfuhren wir wie Turbinen funktionieren und wie das Wasser der Iller reguliert wird. Wir durften sogar in den Maschinenraum unter der Iller. Spannend war das Öffnen der Schleusen, so dass das Wasser in größeren Mengen fließen kann. Normalerweise werden diese nur ab einem gewissen Wasserstand geöffnet. Es war ein sehr interessantes Abenteuer und hat sehr...

Weiterlesen: Ein spannendes Erlebnis in der...

Ist die Antwort auf die Frage, welche Aufgaben hat die Feuerwehr. Die verlängerte Mittagsbetreuung besuchte am 30. März die freiwillige Feuerwehr in Obergünzburg. Zunächst erfuhren wir von Herrn Müller durch einen interessanten Vortrag wie Feuer entstehen kann, welche Aufgaben so eine freiwillige Feuerwehr übernimmt und wie man richtig einen Notruf bei der Feuerwehr absetzt. Im Anschluss wurde die Feuerwehrwache von den Kindern der ersten bis vierten Klasse inspiziert. Natürlich durften...

Weiterlesen: „Bergen, retten, schützen und Löschen!“

Foto: (Tristan Haunstetter)

Der Arbeitskreis Sport in Schule und Verein im Ostallgäu veranstaltete den Kreisentscheid in der Sportart Schwimmen im Anton-Schmid-Hallenbad in Marktoberdorf. Die Jungen der Mittelschule Obergünzburg gingen in der Wettkampfklasse III/2 an den Start und wurden von ihrem Betreuer Bernhard Meyer, der gleichzeitig Kreisschulobmann des Ostallgäus ist, bestens auf den Wettkampf eingestimmt.

Zu schwimmen hatten die Mittelschüler Einzelstrecken über 50 Meter Rücken...

Weiterlesen: Mittelschule Obergünzburg fürs...

Am 08.02.2017 starteten die Klassen 6a und 6b eine Wissensreise in das Zeitgenössische Museum nach Mindelheim. Das gemeinsame Ziel war, bisher erlerntes Wissen über die Kelten, Germanen und Römer zu vertiefen. Pünktlich um 8.00Uhr startete der Bus in unser Abenteuer. Beide Klassen machten es sich für die Fahrt gemütlich. Nach etwa 40 Minuten kamen wir an unserem Zielort an. Als erstes sprachen wir mit Herrn Gebhard und Frau Machold  über den Tagesablauf. Die Klasse 6a begann mit der...

Weiterlesen: Wissensreise

Am vergangenen Freitag fand an der Grundschule Obergünzburg ein Seilspringprojekt der Deutschen Herzstiftung statt. Unter dem Motto „Skipping Hearts – Seilspringen macht Schule“ beschäftigte sich die Klasse 3c einen Schulvormittag mit dem Thema Rope Skipping (sportliche Form des Seilspringens). Dabei lernten die Kinder nicht nur verschiedene Sprungtechniken und Variationsmöglichkeiten mit dem Seil kennen, sondern auch die Wichtigkeit des aktiven Sporttreibens für ein gesundes Herz. Auch die...

Weiterlesen: Skipping Hearts in Obergünzburg - Und...

Copyright © 2014 Grundschule und Mittelschule Obergünzburg