Wie schon in den letzten Jahren, wurde am Mittwoch vor den Faschingsferien für die Mittelschüler von 17 bis 21 Uhr eine Faschingsparty veranstaltet. Vorbereitet und organisiert wurde die Party durch Herrn Pöppel. Pünktlich um 17 Uhr strömten die Schüler in die faschingsmäßig dekorierte Aula. Die derzeit wegen der Sanierung verkleinerte Aula sorgte dafür, dass die Partygäste näher zusammenrücken mussten. Nicht nur deswegen war die Tanzfläche während des ganzen Faschingsballs stets gut gefüllt. 

Verschiedene Klassen und die Gruppe der offenen Ganztagsklasse sorgten mit Verpflegungsständen für das leibliche Wohl. Neben Partymusik gab es ein reichhaltiges Programm. Ein Höhepunkt waren die Auftritte der Ronsberger Teenie-Garde samt Prinzenpaar. So gab das Prinzenpaar einen Walzer zum besten. Nach dem traditionellen Gardetanz führten die Ronsberger auch ihr Showprogramm vor. Auch die Lehrkräfte hatten dieses Jahr wieder ein gemeinsames Motto. Ein von Herrn Trübenbach angefertigter Trailer stellte die Hauptdarsteller zum Motto "Nintendo Heroes" vor. Auch die Einradgruppe erntete großen Applaus. Ebenso guten Anklang fanden die Präsentationen der Wirtschaftsgruppe aus dem Übungsprojekt der 9. Klassen zum Thema Fasching. Bei der anschließenden Maskenprämierung fiel es der Jury schwer die besten Schülermaskierungen auszuwählen. Bis zur letzten Minute schafften es die DJs die Schüler auf dem "Tanzboden" zu fesseln. Am Schluss waren sich alle einig "So macht Fasching Spaß!".

Copyright © 2014 Grundschule und Mittelschule Obergünzburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok