Um die Schüler der 2. Klassen fit für den Straßenverkehr zu machen, gab es erstmalig am Dienstag, 26.07.2011 auf dem Verkehrsübungsplatz einen Geschicklichkeitsparcours mit dem Fahrrad zu meistern.

Sieben Stationen waren aufgebaut, so z.B. Slalomfahren, eine "Tour de France", bei der in fünf Minuten möglichst viele Runden gefahren werden mussten, oder ein Wassertransport, bei dem ein gut mit Wasser gefüllter Becher während der Fahrt aufgenommen und in einen einige Meter entfernten Eimer gegossen werden musste. Weitere Stationen waren zielgenaues Bremsen, einen Achter fahren, beim Umschauen ein Wort lesen und ein "Schneckenrennen", bei dem eine bestimmte Strecke möglichst langsam gefahren werden musste.

Mit Hilfe der genannten Übungen können koordinative und konditionelle Fähigkeiten verbessert werden, so dass sich die Schüler zunehmend sicherer auf und mit dem Fahrrad bewegen. Vor allem aber sollten die Kinder Freude am sicheren Fahrradfahren gewinnen. Und Spaß hatten alle beim Bewältigen dieses Parcours.

(Barbara Bayer, Lehrerin)

Copyright © 2014 Grundschule und Mittelschule Obergünzburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok